TuS Kastl geht mit Trainer Michael Hufnagel in die neue Saison

Der TuS Kastl brauchte einige Zeit den Abstieg aus der Bezirksliga zu verdauen. Die Umstände haben das Gerechtigkeitsempfinden erheblich gestört. Es fällt schwer die Entscheidungen zu akzeptieren und in einen Neustart zu gehen. Insbesondere die Tatsache, dass der zweifache Nichtantritt des TuS bei Mannschaften in Landkreisen mit hohen Inzidenzwerten, einen Einfluss bei der Umsetzung der Quotientenregelung und damit auf den Abstieg hatte.
Michael Hufnagel, der langjährige Kapitän der Mannschaft, wird seine Trainertätigkeit in Kastl fortsetzen.  Er hat die Mannschaft im Juli letzten Jahres bereits übernommen und sich die Anerkennung der Mannschaft erarbeitet. Er legt großen Wert auf die spielerische Weiterentwicklung von Spielern.  Mit dem sportpolitisch vollzogenen Abstieg einher geht auch eine Neuausrichtung der Mannschaft. Mit jungen und erfahrenen Spielern um dem Kastler Kapitän und Torjäger Johannes Kölbl wird ein attraktives Team gebildet. Ein Top Umfeld soll nach der langen Pause wieder Spaß auf Fußball machen. Sportliche Ziele sind aktuell nachrangig.
Michael Hufnagel: „Für mich ist das primäre Ziel die junge Mannschaft sportlich weiterzuentwickeln und den Umbruch mit den jungen Spielern anzugehen. Nach der langen Corona-Pause ist es wichtig den Spaß am Fußball wieder zu vermitteln und das Vereinsleben zusammen mit der Mannschaft, den  Fans  und den Verantwortlichen wieder zu beleben.“

TuS-Terrasse am Wochenende wieder geöffnet

Eine gute Nachricht. Die TuS Terrasse wird am Wochenende wieder eröffnet. Dies natürlich unter der Voraussetzung, dass die Corona-Inzidenz unter der Marke von 50 bleibt und mit den üblichen Coronaauflagen. Oberwirt Waldemar freut sich alle Freunde des TuS begrüßen zu dürfen. Das Wetter soll ja schön werden. 🙂

Tennis spielen ist ab 9.Mai wieder möglich

Ab 09.Mai 2021 kann wieder Tennis gespiel werden kann. Die Platzbuchung muss, wie auch schon im letzten Jahr, auf der TuS Seite vorgenommen werden. Zu beachten sind die allgemeinen Hygienevorschriften! Im Moment können Einzel ohne Probleme gespielt werden. Bei Doppel ist zu beachten, daß nur die Mitglieder zweier Haushalte spielen dürfen, und dies nur solange der Inzidenzwert unter 100 liegt. Euer Hans König, bei Fragen wendet euch an mich.
Ua. voraussichtlich 04.08.2021 von 9.00h bis 13.00h Schnupperkurs im Rahmen des Ferienprogrammes der Marktgemeinde Kastl.

BLSV Zuschuss für Online-Projekt

Der BLSV bietet unter #Zamfitbleim Online-Sportangebote an. Mit einer Aktion hat der BLSV-Landesverband Oberpfalz das Engagement seiner Mitgliedsvereine und Sportfachverbände in der Corona-Krise mit über 10.000 Euro gefördert. Einen Zuschuss von jeweils 250 EUR erhielten Projekte von Vereinen, die sich gerade in dieser schwierigen Phase für Ihre Mitglieder engagieren und beispielsweise mit Hilfe der digitalen Möglichkeiten neue Wege gehen. 

Elisabeth Müller, die Leiterin der TuS-Damengymnastik hatte für ihre Turnerinnen in der Vorweihnachtszeit einen sportlichen Adventskalender erstellt und die täglichen „Türchen“ per WhatsApp verschickt. Es gab Übungen für Körper und Geist, sowie Basteltipps und andere interessante Infos.

Da kam das Projekt des BLSV gerade recht. Elisabeth hat den Adventskalender gemeldet. Am 11.02. kam die Mitteilung vom Bayerischen Landessportverband über die Zusage für den Zuschuss. 

Die Vorstandschaft bedankt sich herzlich bei Lisa Müller für die tolle Idee und auch die Umsetzung.  Danke Lisa!