Restart Fußball – Regeln

Kontaktdaten Zuschauer Zettel zum Download

Ab dem 19. September sind im Amateurfußball wieder Spiele mit Zuschauern erlaubt.
Bis zu 200 Personen dürfen teilnehmen.
Die Umsetzung des Hygienekonzepts ist für die Vereine nun viel schwieriger. Für Einlass, Kontrolle und die namentliche Erfassung der Zuschauer wird mehr Personal benötigt. Beim Gelände am Mennersberg ist dies nicht einfach. Die Vorstandschaft hat versucht, die vorgegebenen Maßnahmen bestmöglich umzusetzen. Die Einhaltung kann allerdings nur in Kooperation mit den Zuschauern erfolgen, die sich an die unten aufgeführten Regeln halten. Wir werden dies überprüfen und ggf. handeln, denn die Haftung trägt die Vorstandschaft.

Wir wünschen trotz der Auflagen einen schönen Fußballtag und drücken unserer Mannschaft die Daumen für viele erfolgreiche Spiele.

Neugestaltung des Spielplatzes

Der Spielturm ist fertig aufgebaut. Bei der Größe des Gerätes war es gar nicht so einfach, dass alle Teile und Schrauben an der richtigen Stelle sitzen. Als nächster Schritt wird der der Boden aufgefüllt. Zur Sicherheit ist eine Schüttung von 30 cm notwendig, damit sich die Kinder nicht verletzen.
In Richtung Spielfeld gibt es künftig zwei Sitzreihen.
Vielen Dank schon mal an die Helfer Gert, Reinhard, Herbert, Sigi, Bernhard, Johannes und die Firmen Raum und Geitner.

Der Umbau des Spielplatzes geht weiter. Stand Samstag, 5. September:
Die Fundamente sind betoniert, die Umrandung ist fertig und das Spielgerät ist auch schon größtenteils aufgebaut.

Auch wenn es manchmal länger dauert ….
Bedingt durch Corona konnten wir mit der Neugestaltung des Spielplatzes erst in den Sommerferien beginnen. Die Vorarbeiten sind erledigt. Vielen Dank an die Fa. Geitner. Michael hat das Ausbaggern übernommen.
Inzwischen konnten die Steine für die Sitzreihe gesetzt werden und der Aufbau des Spielturms ist in vollem Gange. Wir berichten über den weiteren Fortschritt. Danke schon mal an alle Helfer und Spender.

Weitere Corona-Lockerungen ab 8. Juli

Weitergehende Informationen zu den neuen Lockerungen gibt es unter:
Bayerisches Staatsministerium des Inneren, für Sport und Integration
https://www.stmi.bayern.de/med/aktuell/archiv/2020/200707corona/
Bayerischer Fußball-Verband

https://www.bfv.de/news/corona/2020/07/fussballtraining-mit-kontakt-wieder-erlaubt
Hinweise zum Training BFV:
https://www.bfv.de/binaries/content/assets/inhalt/der-bfv/corona-pandemie/bfv_hinweise_training_ab-8.-juli.pdf
Bayerischer Landes-Sportverband
https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Pressemitteilung/070720_PM_BLSV_Weitere_Lockerungen_im_Sport.pdf
Das Rahmenhygienekonzept für den Sport ist über den folgenden Link zu finden:
https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/363/baymbl-2020-363.pdf

Nutzung der Tennis- und Sportplätze ab Montag 8. Juni

Ab dem 8. Juni dürfen bis zu 20 Personen gemeinsam Sport treiben. Die Nutzung der Außensportanlagen am Mennersberg ist somit nun auch für größere Gruppen möglich.
Der Mindestabstand muss dabei gewahrt werden. Voraussetzung ist also kontaktfreies Training.
Zudem gelten die bereits veröffentlichten Regeln (Reservierung, persönliche Erklärung, Namen der Trainierenden s.u.) weiter.

——————————————————————————————–

Liebe TuS´ler,
die Nutzung der Tennisplätze und der Sportplätze ist unter strikter Einhaltung von Corona Hygiene- und Verhaltensregelungen ab Montag 18.05.2020 möglich. Ziel ist es die Möglichkeit für einen Breitensport zu schaffen. Ein Fußballtraining im klassischen Sinn ist nicht möglich. Wir haben ein individuelles Konzept erarbeitet und mit der Gemeinde Kastl, Bürgermeister Stefan Braun abgestimmt. Wir bitten euch eindringlich, die Regelungen einzuhalten. Bei Zuwiderhandlungen werden die Plätze wieder gesperrt. 

Nachfolgend die wichtigsten Info´s für euch:

  1. Ansprechpartner sind die Abteilungsleiter/Spartenleiter  (u.a. Tennis: Hans König,  Fußball: Christian Hondl)
  2. Die angehängten Regelungen sind strikt einzuhalten.
  3. Bevor ihr einen Platz nutzen/reservieren könnt, müsst ihr die Regelungen (auf der homepage hinterlegt) lesen und die Kenntnisnahme schriftlich mit dem angehängten Formular bestätigen. Ladet euch dazu das Formular herunter. Die unterschriebenen Formulare übergebt/mailt/faxt ihr den Abteilungsleitern.
  4. Sobald die unterschriebenen Formulare den Abteilungsleitern vorliegen, bekommt ihr das Passwort, um einen Platz reservieren zu können.
  5. Wichtig: Die eingetragenen Namen müssen den tatsächlichen Spielern/Nutzern entsprechen und von allen Spielern/Nutzern muß das unterschriebene Formular vorliegen! 

Mit sportlichem Gruß
Norbert Bleisteiner
Vorstand, TuS Kastl

Kenntnis_Regeln.pdf

Hygienekonzept_TuS_Mennersberg_homepage.pdf