Sponsoren für den Spielplatz

Die Arbeiten am neuen TuS-Spielplatz sind seit letzter Woche abgeschlossen. Nachdem wir auch die Umgebung neu gestaltet haben übersteigen die Kosten unseren eigentlichen Finanzierungsplan.
Wir könnten also noch Unterstützung brauchen. Jeder Spender ist willkommen, egal ob als Barspende oder als Überweisung. Wir freuen uns über jeden Betrag, auch kleine Spenden.
Es ist geplant, dass für alle Sponsoren des Spielplatzes eine Tafel mit den Spendernamen aufgestellt wird (siehe Muster). Die einzelnen Tafeln sind blau und haben eine Größe von 13 cm x 6,5 cm. Bei Fragen zu den Spenden, bzw. zu den Tafeln geben Gisela und Waldemar Draxler (Telefon 09625 502) Auskunft.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen, die das „Projekt Spielplatz“ mit Arbeitsleistung und Spenden unterstützen.

Neugestaltung des Spielplatzes

Der Spielturm ist fertig aufgebaut. Bei der Größe des Gerätes war es gar nicht so einfach, dass alle Teile und Schrauben an der richtigen Stelle sitzen. Als nächster Schritt wird der der Boden aufgefüllt. Zur Sicherheit ist eine Schüttung von 30 cm notwendig, damit sich die Kinder nicht verletzen.
In Richtung Spielfeld gibt es künftig zwei Sitzreihen.
Vielen Dank schon mal an die Helfer Gert, Reinhard, Herbert, Sigi, Bernhard, Johannes und die Firmen Raum und Geitner.

Der Umbau des Spielplatzes geht weiter. Stand Samstag, 5. September:
Die Fundamente sind betoniert, die Umrandung ist fertig und das Spielgerät ist auch schon größtenteils aufgebaut.

Auch wenn es manchmal länger dauert ….
Bedingt durch Corona konnten wir mit der Neugestaltung des Spielplatzes erst in den Sommerferien beginnen. Die Vorarbeiten sind erledigt. Vielen Dank an die Fa. Geitner. Michael hat das Ausbaggern übernommen.
Inzwischen konnten die Steine für die Sitzreihe gesetzt werden und der Aufbau des Spielturms ist in vollem Gange. Wir berichten über den weiteren Fortschritt. Danke schon mal an alle Helfer und Spender.